Frontag Egeten

Der Vitaparcours mit der Freizeitanlage Egeten (Grillstelle, Waldhütte, Finnenbahn, Spielplatz) wurde 1975 durch Fronarbeit verschiedener Dorfvereine sowie durch finanzielle Unterstützung des einheimischen Gewerbes erstellt.

 

Traditionsgemäss findet jährlich im Mai der Frontag statt, bei dem die Grabser Vereine den Fitnessparcours sowie die Finnenbahn säubern und für die neue Saison wieder in Stand stellen. Nebst Vereinsmitgliedern nehmen erfreulicherweise auch immer wieder private Personen am Frontag teil.

 

Der Frontag wird durch Verwaltungsrat Arno Zessack organisiert. Bei Interesse und für Fragen steht Arno Zessack sehr gerne zur Verfügung.